AG Umwelt bei der PDS

Eberswalde ist die erste gentechnikfreie Stadt in Ostdeutschland

17.06.2005
Die Stadtverordnetenversammlung von Eberswalde hat am Donnerstag den 16.06.2005 mit 17 zu 14 Stimmen bei 3 Enthaltungen einen Antrag der PDS angenommen, in dem die Landwirte in der Gemarkung Eberswalde aufgefordert werden, auf den Anbau genmanipulierter Pflanzen und auf die Verfütterung von genmanipulierten Futter zu verzichten. Es wird der Anschluß an die gentechnikfreie Region Uckermark-Barnim empfohlen.

Antrag und Begründung als pdf-dokument